21.09.13 10:37 Uhr
 113
 

El Salvador: 14 Nationalspieler wegen Wettmanipulationen für immer gesperrt

Die Polizei und Staatsanwaltschaft konnte in El Salvador bei Hausdurchsuchungen bei 14 Fußballnationalspielern Beweismaterial sicherstellen, welches diese der Spielmanipulationen überführte.

Nun wurden die 14 Nationalspieler für diese Verfehlungen vom Verband lebenslang gesperrt.

"Wir hoffen, dass der Fall das sportliche Gewissen stärkt, um die Manipulation von Spielen künftig zu verhindern", sagte der Chef des nationalen Fußballverbandes, Carlos Mendez.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sperre, Nationalspieler, Manipulation, El Salvador
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

El Salvador: Der erste Tag seit zwei Jahren ohne Mord
Bestechung im Fußball: El Salvador wurde vor WM-Qualispiel Geld geboten
Mittelamerika: El Salvador kämpft mit Jugendbanden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

El Salvador: Der erste Tag seit zwei Jahren ohne Mord
Bestechung im Fußball: El Salvador wurde vor WM-Qualispiel Geld geboten
Mittelamerika: El Salvador kämpft mit Jugendbanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?