21.09.13 10:02 Uhr
 3.380
 

USA: Verschollene Zeitkapsel von Aspen mit Gegenständen von Steve Jobs gefunden

Zum Anlass der "International Design Conference" in Aspen (Colorado), bei der Steve Jobs 1983 seine Visionen und Gedanken vortrug, wurde eine knapp vier Meter lange Zeitkapsel mit 60 Zentimeter Durchmesser vergraben, in der die Teilnehmer der Konferenz zeitgemäße Gegenstände einschlossen.

Unter anderem sollten sich auch Gegenstände von Jobs, wie seine Apple-Lisa-Maus darin befinden. Eigentlich sollte die Zeitkapsel im Jahr 2000 wieder ausgegraben werden, aber keiner der Teilnehmer der IDCA konnte sich an den genauen Standort erinnern.

Protagonisten einer Fernsehsendung namens "Diggers" haben jetzt die Zeitkapsel entdeckt und ausgegraben. Steve Jobs´ Lisa-Maus ist gut erhalten gefunden worden. Unter anderem befinden sich Namensschilder, ein Rubic`s Cube und zum Erstaunen der "Diggers" auch ein Sixpack mit Bierdosen darin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Steve Jobs, Jobs, Zeitkapsel, Aspen
Quelle: news.cnet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calais: Banksy sprayt Steve Jobs, Sohn eines Syrers, an Flüchtlingsheim
Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hätte Steve Jobs gerne ein "Arschloch" genannt
Kritik an Steve-Jobs-Film: "Masturbationsvorlage für Apple-Fans"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2013 10:17 Uhr von Ms.Ria
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Interessante Idee (Zeitkapsel) - uninteressante Funde.
Kommentar ansehen
21.09.2013 10:25 Uhr von spl4t
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
30 Jahre ist auch nicht wirklich lange, für Teenager vll trotzdem interessant.
Kommentar ansehen
21.09.2013 12:17 Uhr von Lichqueen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gut gemacht, Digger! ;-)
Kommentar ansehen
21.09.2013 12:40 Uhr von StraßenKind
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Steve Jobs, war doch der Gründer dieser kranken Apfel-Sekte,oder?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calais: Banksy sprayt Steve Jobs, Sohn eines Syrers, an Flüchtlingsheim
Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hätte Steve Jobs gerne ein "Arschloch" genannt
Kritik an Steve-Jobs-Film: "Masturbationsvorlage für Apple-Fans"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?