21.09.13 09:59 Uhr
 33
 

Formel 1/Grand Prix Singapur: Sebastian Vettel im zweiten Training ganz vorne

Beim Grand Prix in Singapur dominierte Sebastian Vettel (Red Bull) am Freitag das zweite freie Training. "Ich will natürlich wieder gewinnen, dafür bin ich hier", so der 26-Jährige.

Der Heppenheimer schaffte eine Runde in 1:44.249 Minuten und war damit Schnellster. Teamkollege Mark Webber belegte Rang zwei.

Nico Rosberg (Mercedes) wurde Dritter. Sein Teamkollege Lewis Hamilton, der im ersten freien Training noch auf Platz eins lag, fuhr die viertschnellste Zeit.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Training, Sebastian Vettel, Grand Prix, Singapur
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?