21.09.13 09:25 Uhr
 1.478
 

Neue Erkenntnis: Hilft Karies gegen Krebs?

Forscher der State University of New York haben in einer Studie festgestellt, dass Menschen mit Karies seltener an Krebs erkranken.

Jedoch haben Kariespatienten lediglich ein niedrigeres Risiko für Krebserkrankungen im Bereich des Kopf- und Nacken. Andere Körperregionen sollen nicht von der überraschenderweise positiven Wirkung durch Karies im Mund profitieren.

Grund dafür ist, dass durch den Kariesbefall die Aktivität des menschlichen Immunsystems steigt. Dadurch werden Abwehrzellen produziert, die Karies und auch bösartige Krebszellen bekämpfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RobinHet
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krebs, Erkenntnis, Immunsystem, Karies
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung
Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung macht Kinder dick

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2013 09:58 Uhr von SergejFaehrlich
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Vllt löst Zahnpasta ja auch einfach Krebs im Kopfbereich aus? ^^
Kommentar ansehen
21.09.2013 13:27 Uhr von -canibal-
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
irgendwo hab ich mal gelesen, dass Mundgeruch das abgleiten in soziale Randgruppen begünstigt, aber wie gesagt, es ist nur eine These, an der inteniv geforscht wird...
Kommentar ansehen
21.09.2013 16:05 Uhr von ThomasHambrecht
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt auch einen Zusammenhang der globalen Erwärmung mit der sinkenden Zahl von Piratenschiffen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?