21.09.13 09:13 Uhr
 8.753
 

Apple-Hipster in Berlin regt sich auf: Mit dem iPhone 5S kann man nicht angeben

Seit dem gestrigen Freitag ist das iPhone 5S von Apple lieferbar. Äußerlich ist es jedoch komplett identisch zum iPhone 5 (ShortNews berichtete). Das bestätigte nun auch "Computerbase", dessen Redakteure am vergangenen Donnerstag bei einer Vorstellungsveranstaltung des iPhone 5S in Berlin waren.

Dabei trafen sie einen Apple-Hipster, den es teilweise, also halb im ernst, aufregt, dass man mit dem iPhone 5S nicht mehr angeben kann. "Wie soll ich denn jetzt mit meinem neuen Handy angeben!?", soll dieser nach dem Ausprobieren gesagt haben. Doch "Computerbase" hat die Lösung für dieses Problem.

Demnach könne man als Hipster darauf aufmerksam machen, dass das iPhone 5S nicht mehr das klassische schwarz als Farbe hat wie das iPhone 5 sondern eher ein "spacegrau". Wer wirklich sicher gehen möchte, muss sich jedoch ein goldenes iPhone 5S holen, da es diese Farbe beim iPhone 5 nicht gab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Berlin, Apple, iPhone, iPhone 5S
Quelle: www.computerbase.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2013 09:15 Uhr von blade31
 
+53 | -1
 
ANZEIGEN
Was?
Kommentar ansehen
21.09.2013 09:20 Uhr von nchcom
 
+40 | -3
 
ANZEIGEN
Soll er das Teil als Türstopper benutzen, dann ist er wieder Hipster.
Kommentar ansehen
21.09.2013 09:25 Uhr von Schoengeist
 
+13 | -22
 
ANZEIGEN
Einmal Gruppenkuscheln für Kruschel. Ohhhhhhhhh....
Der Neid muss sich ja tief in sein Bewusstsein gefressen haben, dass er neben seinen üblichen Titten"news" fast nur noch Anti-Apple-"News" hier einliefert. Kruschel, get a life!
Kommentar ansehen
21.09.2013 09:53 Uhr von Klassenfeind
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Wie krank ist das denn !!?
Kommentar ansehen
21.09.2013 10:01 Uhr von GulMacet
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
[...]den es teilweise, also halb im ernst[...]

..wie meinen ?
Kommentar ansehen
21.09.2013 10:59 Uhr von Azureon
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Nur Kleingeister definieren ihr Selbstwertgefühl über materielle Dinge.
Kommentar ansehen
21.09.2013 11:21 Uhr von Brain.exe
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Als ob es nicht genausoviele Spasten auf der Android seite gibt.
Kommentar ansehen
21.09.2013 11:31 Uhr von kingoftf
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Mit den Prospekten und Aufklebern von Samsung macht Kruschel auch keinen Eindruck bei den Bitches auf dem Schulhof

Und in der Quelle steht wieder ein ganz anderer Text als dass, was Kruschel hier immer auskotzt

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
21.09.2013 11:45 Uhr von Aggronaut
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Hä, was ist das für eine Hirnlose news?
Kommentar ansehen
21.09.2013 12:12 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ne News über Franka?

N1
Kommentar ansehen
21.09.2013 12:33 Uhr von SHA-KA-REE
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Mit einem iPhone konnte man noch nie angeben - genauso wenig wie mit irgendwelchen anderen Technik-Gadgets die massenweise produziert werden und sich heutzutage jeder zweite leisten kann. Wer einen Enzo fährt oder ein mit Edelsteinen besetztes Luxus-Smartphone hat, DER kann angeben. Aber selbst das beeindruckt mich nicht im Geringsten. Wer angeben muss hat sich diese Dinge i.d.R. eh nicht mit ehrlicher Arbeit selbst verdient, sondern lebt entweder auf Pump oder vom Ausbeuten anderer. Die, die wirklich stolz sein können auf ihren Erfolg, haben es nicht nötig anzugeben.
Kommentar ansehen
21.09.2013 12:49 Uhr von Darksim
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Ihr müsst euch mal die Original News durchlesen Das Geschreibsel hier hat überhaupt nichts mehr mit der Original News zu tun.

Das ist wirklich erstaunlich, dass so etwas durchgewunken wird.

[ nachträglich editiert von Darksim ]
Kommentar ansehen
21.09.2013 12:57 Uhr von kingoftf
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@darksim
Kruschel geht mit den checkern immer duschen und spielt dann seife aufheben
Deshalb darf der sich die news so zusammenstricken wie er will
Kommentar ansehen
21.09.2013 13:31 Uhr von Kanga
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
aber recht hat er doch...
jeder der jemanden gesehen hat...mit weißen kopfhörern früher...der wusste..das der n apfleprodukt hat....
das is heute ja nicht mehr so...
Kommentar ansehen
21.09.2013 13:31 Uhr von Mutter-s-Kuchen
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Soll das ein Witz sein? Das ist doch keine News. Zudem hat es beinahe nichts mit dem Computerbase Artikel zu tun. Finde es schade, dass das Shortnews Team hier offenbar den Arsch in Richtung Crushial hält, nur wegen ein paar dämlichen Klicks.

Irgendwo muss doch eine Grenze sein. Und dieser Mist hier hat viel zu wenig mit dem Original Artikel zu tun. Zudem hat der seltsame Autor eine einzige Aussage aus dem Artikel genommen, und es zum Hauptthema gemacht, obwohl es im Original Artikel eigentlich um etwas völlig anderes geht.
Kommentar ansehen
21.09.2013 13:58 Uhr von raptil75
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
den es teilweise, also halb im ernst, aufregt, dass man mit dem iPhone 5S nicht mehr angeben kann. "Wie soll ich denn jetzt mit meinem neuen Handy angeben!?"

Halb im ernst, wie geht das denn?

Welch eine Schrott-news.
Kommentar ansehen
21.09.2013 14:08 Uhr von salabimm
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
raptil75
Lies die Quelle, anschließend Crushis Erguss, dann weißt Du wie das geht.
Kommentar ansehen
21.09.2013 15:41 Uhr von mrshumway
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist keine News, sondern dummer stinkender Käse, der schon mit der Falschaussage losgeht, das 5 und das 5S würden absolut identisch aussehen. Nein tun sie nicht! Schon am Homebutton kann man Unterschiede sehen.

Von dem geschilderten Treffen mit einem Hipster steht in der Quelle nicht ein einziges Wort.

[ nachträglich editiert von mrshumway ]
Kommentar ansehen
21.09.2013 15:49 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wer wirklich wichtig ist, läuft ohne iPhone herum, weil ihm eine Sekretärin am Festnetz die Anrufer abhält. Die gibt dann wichtige Anrufe weiter.
Diese Leute haben meist nur ein einfaches Gerät und nur Familie und Sekretärin haben die Nummer.
Kommentar ansehen
21.09.2013 15:51 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Mit einem iPhone angeben? Zu kleiner penis?
Kommentar ansehen
21.09.2013 17:45 Uhr von coolbigandy
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Crushial Version:
"Dabei trafen sie einen Apple-Hipster, den es teilweise, also halb im ernst, aufregt, dass man mit dem iPhone 5S nicht mehr angeben kann"

ComputerBase Version:
"Wie soll ich denn jetzt mit meinem neuen Handy angeben!?“, fragte beim Ausprobieren halb im Spaß, halb im Ernst ein Berlin-Mitte-Hipster"
Kommentar ansehen
21.09.2013 18:57 Uhr von Brisko1a
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Solche "Probleme" möchte ich mal haben !!!
Kommentar ansehen
21.09.2013 19:37 Uhr von erdengott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt es denn überhaupt genug Leute die aus der Entfernung verschiedene Smartphometypen unterscheiden könnten? Die Zeiten sind lange vorbei, es sei denn man sieht jemanden der sich eines dieser tabletgroßen Handys ans Ohr hält.
Kommentar ansehen
22.09.2013 08:15 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade. Evtl. sollte er den eigentlichen Sinn (ebenso Scherzhaft) des Gerätes verstehen lernen. Telefonieren und im allgem. gesprochen Kommunizieren!!

Aber isch klar. Als Hipster brauch man sowat nüsch
Kommentar ansehen
22.09.2013 08:16 Uhr von Knopperz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Klassenfeind
Das ist unsere kranke Gesellschaft, es gibt tatsächlich Leute die tagelang bei nem Geschäft anstehen um das Europaweit erste iPhone zu kaufen, um sich dann anschliessend wie Rockstars feiern zu lassen von der Presse.
Der Mensch kann dümmer nicht mehrt werden ;-)

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?