20.09.13 21:47 Uhr
 187
 

65. Emmy-Verleihung: Die Favoriten für den Fernsehpreis

Am kommenden Sonntag wird in Los Angeles der wichtigste Fernsehpreis der Welt verliehen - und natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder Favoriten.

Erneut für die beste Dramaserie nominiert ist der Vorjahressieger "Homeland". Schärfster Konkurrent in diesem Jahr ist "Breaking Bad". Ganze 16 Mal ist die Fantasyserie "Game of Thrones" nominiert und eine Trophäe für die Serie somit ziemlich sicher.

"Modern Family" wurde bereits zum vierten Mal für die beste Comedyserie nominiert. Die Verleihung wird von dem Schauspieler Neil Patrick Harris moderiert. Zudem wird bei der Verleihung auch an die verstorbenen Schauspieler Cory Monteith und James Gandolfini erinnert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Anni76
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verleihung, Favorit, Game of Thrones, Fernsehpreis, Breaking Bad, Emmy, Homeland, Modern Family
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kristian Nairn: "Game of Thrones"-Star Hodor überlegt in die Politik zu gehen
"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton im Alter von 36 Jahren verstorben
"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2013 11:14 Uhr von Patreo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hetzer das ist eine Lüge.
Es gibt genug Menschen, die es hier interessiert.
Nur weil die Veranstaltung amerikanisch ist, disqualifiziert sie das nicht vom öffentlichen Interesse in Deutschland.
Oskarverleihung, Grammyaward oder Wahlen in Amerika haben auch hier eine Interessengemeinschaft.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kristian Nairn: "Game of Thrones"-Star Hodor überlegt in die Politik zu gehen
"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton im Alter von 36 Jahren verstorben
"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?