20.09.13 21:07 Uhr
 30
 

Fußball/2. Bundesliga: SpVgg Greuther Fürth besiegt Union Berlin und ist Erster

In einem Freitagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga verlor der 1. FC Union Berlin gegen die SpVgg Greuther mit 2:4 (1:0). 19.707 Besucher waren ins Berliner Stadion gekommen. Durch den Sieg verdrängte die SpVgg die Berliner von der Tabellenspitze.

Schon früh gingen die Gastgeber durch Benjamin Köhler (17. Minute) in Führung.

Nach der Pause drehten die Gäste die Partie durch die Treffer von Goran Sukalo (52.), Tom Weilandt (60.) und Zoltan Stieber (66.). Vier Minuten vor Ende der Partie traf Simon Terodde für die Hausherren. Quasi mit dem Schlusspfiff traf Stieber zum 4:2-Sieg für die Fürther.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 2. Bundesliga, SpVgg Greuther Fürth, 1. FC Union Berlin
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?