20.09.13 20:09 Uhr
 1.186
 

Vertikal total schlecht? - So sollte man die Xbox One wirklich aufstellen

Die Playstation 3 und Xbox 360 sind auch hochkant, bzw. vertikal nutzbar. Doch für alle künftigen Xbox-One-User kommt jetzt die Ernüchterung.

Demnach ist es nicht empfohlen, die Konsole im vertikalen Zustand zu nutzen. Das Slot-In-Design des Laufwerks würde das einfach nicht zulassen.

"Wir unterstützen eine vertikale Ausrichtung nicht; tut es auf eigene Gefahr. [...] wir haben das Laufwerk schlichtweg nicht für vertikal[en Betrieb] entworfen. Weil es ein Slot-Loading-Laufwerk ist, haben wir es eben nicht für beide [Ausrichtungen] gestaltet", heißt es in einer Erklärung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Xbox 360, Xbox One, Ausrichtung, Laufwerk
Quelle: www.computerbase.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2013 01:26 Uhr von AbusBambus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Belangloser gehts echt nicht! Berichtet lieber mal über den Datenskandal der immer noch aktuell ist.
Kommentar ansehen
21.09.2013 11:07 Uhr von Retrogame_Fan
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
tststs

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?