20.09.13 18:41 Uhr
 372
 

Choreografin Patsy Swayze, Mutter von Patrick Swayze, gestorben

2009 starb der "Dirty Dancing"-Star Patrick Swayze. Jetzt starb seine Mutter Patsy Swayze im Alter von 86 Jahren in ihrem Haus im US-Bundesstaat Kalifornien.

Die Choreografin und Tanzlehrerin war in Hollywood keine Unbekannte. Unter anderem wirkte sie an Filmen wie "Urban Cowboy" mit. Sie trainierte auch ihren Sohn Patrick für seine Rolle in dem Tanzfilm "Dirty Dancing".

Ihr Tanztalent vererbte sie wohl ihren fünf Kindern, die alle Schauspieler und Tänzer wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Mutter, Patrick Swayze, Choreograf
Quelle: www.nydailynews.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2013 08:45 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich hats dich interessiert. Deshalb hast du es angeklickt, gelesen und kommentiert. Besser kann man Interesse nicht definieren. Hätte es dich nicht interessiert, hättest du es nämlich nicht angeklickt, so macht man das nämlich, wenn einen etwas wirklich nicht interessiert.
Kommentar ansehen
21.09.2013 09:19 Uhr von Dazzle23
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@JustMe27,
dein Kommentar ist genauso dämlich wie der Text von hetzer1.
Aber das werdet ihr beide erst viel später kapieren...
Kommentar ansehen
21.09.2013 10:53 Uhr von JustMe27
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Dazzle: Definiere dämlich. Ich hab mir halt den Spaß gegönnt. Sinnlos in gewisser Weise ja, dämlich nein. Dämlich ist nur der grundlose Angriff deinerseits. Und "viel später" ist es mir längst egal, oder glaubst du allen Ernstes, ich würde mich im Reallife auch nur ansatzweise mit dem Schwachsinn, der hier verzapft wird auch nur ansatzweise beschäftigen? Dazu ist mir meine Lebenszeit außerhalb des Internets (beachte den Unterschied, bevor du drauf einzugehen versuchst!) zu kostbar.

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]
Kommentar ansehen
22.09.2013 10:23 Uhr von Dazzle23
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@JustMe27,
ich wollte gerade zu einem vernünftigen Kommentar ansetzen, aber ich las mir deinen letzten Beitrag nochmal - diesmal gründlich - durch.
Also lassen wir das lieber.
Dieser dein Kommentar ist nämlich genauso dämlich wie dein vorheriger.
Bleib einfach in deiner Welt, justme.
Kommentar ansehen
22.09.2013 11:37 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ok, mir gefällts hier, und bleib du gemütlich in deiner. Wenn man sich nicht verständigen kann, ist diskutieren eh sinnlos. Schönen Sonntag noch.

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?