20.09.13 11:04 Uhr
 189
 

RWE streicht Dividende zusammen

Pro Aktie will der Energiekonzern nun nur noch einen Euro Dividende ausschütten, das entspricht einer Halbierung. Für 2013 entspricht dieser Betrag 25 Prozent des zu erwartenden Gewinns.

RWE kündigte an, dass auch künftig mit geringeren Ausschüttungen zu rechnen ist und begründet dies mit bevorstehenden schlechten Zeiten.

Das Unternehmen erklärt weiter, dass man Sparmaßnahmen ergreifen müsse, zu denen man dann am 14. November Stellung nehmen will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, RWE, Dividende, Ausschüttung
Quelle: www.recklinghaeuser-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2013 11:43 Uhr von ghostinside
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bevorstehenden schlechten Zeiten ? Seit froh, dass es kein R/R/G am Sonntag geben wird. Nicht, dass ihr noch faire Preise verlangen müsst...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?