19.09.13 21:07 Uhr
 1.555
 

Das schnellste Smartphone ist das iPhone 5S

Trotz der CPU mit gerade einmal zwei Kernen und 1GB RAM ist das iPhone 5S das derzeit schnellste Smartphone auf dem Markt. Es erreichte im Browsermark 2.0, das beste Ergebnis aller getesteten Geräte.

Durch die sehr gute Abstimmung zwischen dem Betriebssystem und der Hardware, schlägt das aktuelle IPhone von Apple jedes andere derzeit auf dem Markt erhältliche Gerät, trotz der meist dort verbauten Vier-Kern-Prozessoren mit höherer Taktfrequenz und mehr Arbeitsspeicher.

So verlockend die technischen Daten mit Octa Core Prozessoren und dergleichen aktuell zu sein scheinen, zählt letzten Endes das Gesamtpaket. Das sehr beliebte Galaxy S4 von Samsung erreichte gerade einmal den achten Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Darksim
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Smartphone, iPhone 5S
Quelle: www.giga.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2013 21:17 Uhr von HelgaMaria
 
+9 | -13
 
ANZEIGEN
Du legst es förmlich darauf an, für diese News Minuse zu kassieren, oder?
Kommentar ansehen
19.09.2013 21:22 Uhr von kingoftf
 
+17 | -18
 
ANZEIGEN
Von mir ein +
Kommentar ansehen
19.09.2013 21:25 Uhr von Mutter-s-Kuchen
 
+14 | -9
 
ANZEIGEN
Das Iphone war gerade im Bereich "surfen" immer im Spitzenbereich. Hat das iphone jemals den Browsermark nicht angeführt?

Apple holt erstaunlich viel Leistung aus dem 1,7GHz getakteten Dual Core. Respekt

@sommermensch

Das 5S hält sogar noch mal länger durch als das Vorjahres-model. Von daher gibt es da eigentlich keinen Grund zur Beanstandung.

[ nachträglich editiert von Mutter-s-Kuchen ]