19.09.13 18:50 Uhr
 362
 

Kater Marvin überlebt sechs Wochen lang ohne Flüssigkeit und Fressen

Was eine Katze alles aushält: Der Kater Marvin war zum Leidwesen der Familie Hien aus Wallersdorf verschwunden. Nach zwei Wochen Suche, gegen Mitte August, gab man Marvin auf. Auch verteilte Flyer in der näheren Umgebung brachten keinen Erfolg.

Am Freitag den 13. räumte ein Nachbar seinen Keller auf und fand das Häufchen Elend, von einst sieben nun auf drei Kilogramm abgemagert, darin auf. Der Kater befand sich in einem fast leblosen Zustand. Im Keller gab es nichts zu trinken und zu fressen.

Am gleichen Abend gab der Nachbar den Kater bei seinen erstaunten und hocherfreuten Besitzern ab. Er hatte sich an die Flyeraktion erinnert. Mit Marvin geht es nun langsam wieder aufwärts. Täglich wird er zum Tierarzt gebracht, der sich das sechs Wochen lange Überleben nicht erklären kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kater, Flüssigkeit, Fressen
Quelle: www.wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2013 18:56 Uhr von Jolly.Roger
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Er war sechs Wochen verschwunden, das heißt nicht, dass er auch sechs Wochen in dem Keller war.
Kommentar ansehen
19.09.2013 19:48 Uhr von Sir.Locke
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"Kater Marvin überlebt sechs Wochen lang ohne Flüssigkeit und Fressen"

dieses (der flüssigkeitsmangel über mehrere tage) ist auch für eine katze tödlich, da kann man sich so viel einbilden wie man will...
Kommentar ansehen
19.09.2013 22:44 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht hatte der Nachbar ja ein ihm unbekantes Mäuseproblem.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?