19.09.13 18:24 Uhr
 355
 

Lotto: 13,5-Millionen-Euro-Gewinner hat sich endlich gemeldet

Am 7. September gewann ein Lottospieler aus dem Bundesland Hessen 13,5 Millionen Euro. Erst jetzt meldete sich der 60 Jahre alte Gewinner bei der Lottozentrale.

"Ich habe immer wieder Leute reden hören, dass irgendjemand im Kreis Millionen gewonnen hat. Das hat mich an meine Quittung im Portemonnaie erinnert. Aber ich hätte doch nie wirklich geglaubt, dass ich das bin", so der Gewinner zu seiner späten Meldung.

Der erfolgreiche Lottospieler hatte lediglich einen Spielschein für 6,75 Euro abgegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Lotto, Gewinner
Quelle: www.giessener-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kierspe: Polizei stoppt Jugendliche mit selbstgebauten Fahrzeug
WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung
USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2013 19:45 Uhr von OO88
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
jeder der lotto spielt macht es nur wegen dem hohen mio gewinn.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?