19.09.13 17:54 Uhr
 432
 

Xbox One: Nicht alle Spiele sollen auf 1080p laufen

Wieder gerät die Xbox One in die Kritik. Der Hersteller Microsoft gab nämlich bekannt, dass nicht alle Spiele auf 1080p laufen werden.

1080p bedeutet eine Auflösung von 1.920 mal 1.080 Pixeln. Nicht alle Spiele würden für diese Auflösung entwickelt, so der Konzern.

Der Exklusivtitel "Ryse - Son of Rome" soll nur eine Auflösung von 1.600 mal 900 Pixeln (900p) haben und das Actionspiel "Killer Instinct 3" gar nur 720p. Diese Titel werden entsprechend auf 1080p hochskaliert, was die Grafik verschlechtern könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Xbox, Auflösung, Xbox One
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Illegale N64-Games lassen sich auf Xbox One spielen
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Xbox One S: Alle Spiele werden mit der Konsole zu 4K-Titeln