19.09.13 16:58 Uhr
 454
 

Internet: Schon über 500.000 Deutsche sind abhängig davon

Einer Studie zufolge, welche auf Weisung der Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans, gemacht wurde, gibt es etwa 560.000 Personen, die internetabhängig sind.

37 Prozent sind süchtig nach Onlinespielen. Dieses betrifft hauptsächlich Männer. 37 Prozent können nicht mehr ohne soziale Netzwerke auskommen. Das trifft überwiegend auf weibliche Internetnutzer zu.

Nach Angaben von Mechthild Dyckmans können die Schäden der Sucht Auswirkungen auf das Sozialleben haben und bis hin zur Arbeitsunfähigkeit führen.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Gesundheit / Krankheiten
Schlagworte: Internet, Deutsche, Sucht
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2013 18:10 Uhr von labertaeschchen
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
"Schon über 500.000 Deutsche sind abhängig davon"

...und der rest sind analphabeten...
Kommentar ansehen
19.09.2013 18:30 Uhr von Gnarf456
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Vom Internet ist man "abhängig", aber wenn man nicht gerne telefoniert ist das eine Sozialphobie. Alles klar.
Natürlich bin ich vom Internet abhängig. Im 21. Jahrhundert spielt sich nunmal ein nicht unwesentlicher Teil des Lebens im Internet ab, das gleichzeitig das ist, was Zeitung, TV, Telefon, Telefonbuch, Geschäfte etc. im 20. Jahrhundert waren. Da von Sucht zu sprechen, disqualifiziert die ganzen "Experten" in meinen Augen völlig.
Kommentar ansehen
19.09.2013 18:33 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Sind die Smartphones da mitgerechnet, dann wären es sicher einige Millionen, denke ich ^^
Kommentar ansehen
19.09.2013 20:51 Uhr von silas89
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin Internetabhängig, ich hätte keine Arbeit, wenn es das Internet nicht geben würde. Muss ich deswegen zum Psychologen?
Kommentar ansehen
19.09.2013 21:11 Uhr von _-Chris-_
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Crushial ist auch Internetsüchtig :-D
Kommentar ansehen
19.09.2013 23:35 Uhr von Bastelpeter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Tante hat einfach keinen Plan. Muss man die kennen?
Ohne Internet könnte ich meinen Job nicht machen. Und ja, auch Telefonieren geht ohne Internet auch nicht mehr richtig. Die Frau Dykmanns wäre wohl ohne Internet völlig unbekannt, also nicht nur hier im Ausland. Wäre mal interessant zu erfahren, wen sie so angewiesen hat, eine "unabhängige" Studie anstellen zu lassen und vor allem wo...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht