19.09.13 16:00 Uhr
 1.379
 

EU-Kommission Brüssel: Deutschland entgingen im Jahr 2011 27 Mrd. Euro Mehrwertsteuer

Wegen Betrügereien, Firmen-Insolvenzen und gewiefter Formen von Steuervermeidungs-Entrichtung habe Deutschland im Jahr 2011 etwa 27 Milliarden Euro Mehrwertsteuereinnahmen nicht einnehmen können, so die EU-Kommission.

Dieser Ausfall von Steuereinnahmen entspricht einem Prozent der jährlichen Wirtschaftsleistung in Deutschland. Gegenüber anderen EU-Ländern sei dies ein Verlust von unter dem Durchschnitt. In Frankreich - im Vergleich - liegt bei 1,6 Prozent, Italien sogar bei 2,3 Prozent.

Die EU-Kommission forderte die europäischen Mitgliedsstaaten zu schärferen Maßnahmen auf, gegen Steuerbetrug vorzugehen. Ebenfalls könne man über Vereinfachung der jeweiligen Steuersysteme den Steuerschwindel erheblich einzudämmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Politik / Inland
Schlagworte: Deutschland, Euro, EU, Brüssel, Kommission, EU-Kommission
Quelle: nachrichten.finanztreff.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2013 16:59 Uhr von ghostinside
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Wo ist Schlottentieftaucher, der gegen schmarotzende Hartzer hetzt ? Schaffen die es auch auf 27 Mrd. ?
Kommentar ansehen
19.09.2013 18:24 Uhr von HabIsch
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"
es sollte endlich zu schaffen sein, dass jeder Staat in EU die gleichen Steuergesetze hat.
Dann ist Ruhe!
"

Und genau das wird die EU nicht machen, denn sie spielt die Völker untereinander aus, zum Profit für die Elite.
Kommentar ansehen
19.09.2013 19:00 Uhr von Petabyte-SSD
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
27 Milliarden, die den Bürgern nicht gestohlen wurden, gute Sache
Kommentar ansehen
19.09.2013 19:12 Uhr von ZRRK
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ja, hat die arme EU weniger Geld zur Verfügung um die Gehälter von ihren Beamten anzupassen, wirklich sehr schade.
Kommentar ansehen
19.09.2013 19:36 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es ist viel zu einfach bei einer gmbh rechtsform rechnungen einfach nicht zu bezahlen und von neuem und neuem zu begínnen.
Kommentar ansehen
19.09.2013 20:20 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wo kommen wir denn hin, wenn wir Selbständigen die Mehrwertsteuer unserer Partys und Urlaubsreisen nicht mehr von der Steuer direkt absetzen dürfen?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2015 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht