19.09.13 15:32 Uhr
 49
 

Eishockey/DEL: Bei den Eisbären Berlin ist der Pechvogel Matt Foy

Matt Foy wird weiter vom Pech verfolgt, denn er verletzte sich schon wieder und das kurz vor Saisonstart. Das ist nicht seine erste Verletzung, denn er verletzte sich schon einmal zum Vorbereitungsbeginn.

Der Pechvogel wird seit 2007 immer wieder von Verletzungen heimgesucht und hofft nun, dass diese seine letzte ist, damit er endlich durchstarten kann.

Durch die Verletzung fällt er erstmal sechs Wochen für seinen Verein aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Eishockey, Eisbären Berlin, Pechvogel, Matt Foy
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?