19.09.13 11:11 Uhr
 164
 

Frankreich: Senat verbietet Miss-Wahlen für Kinder

In den USA sind diese Shows alltäglich: In Miss-Wahlen für Kinder laufen bereits Sechsjährige aufgedonnert wie Barbie-Puppen herum.

Frankreich will diesen Lolita-Shows nun einen Riegel vorschieben und der Senat verbot nun die Wahlen. "Wir wollen doch unsere Töchter nicht vom jüngsten Alter an glauben machen, dass sie nur wegen ihres Aussehens etwas wert sind", so die Initiatorin des Verbots.

Organisatoren von "Miss Mini"-Wahlen droht dann zukünftig eine zweijährige Haftstrafe und eine Geldbuße von 30.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kind, Fran