19.09.13 09:21 Uhr
 2.743
 

NPD-Wahlplakate wurden in Thüringen wegen Fremdenfeindlichkeit abgehängt

NPD-Wahlplakate, die an der Zufahrtsstraße zur KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora aufgehängt wurden, wurden auf Anweisung des Thüringer Innenministeriums abgehängt.

Der Grund dafür waren fremdenfeindliche Inhalte, die sich gegen Sinti und Roma gerichtet hatten.

Das Justiz- und das Innenministerium in Erfurt teilten mit, dass die Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren gegen den NPD-Landesvorstand eingeleitet hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Politik
Schlagworte: NPD, Thüringen, Plakat, Entfernung, Fremdenfeindlichkeit
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

37 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2013 09:42 Uhr von muhkuh27
 
+42 | -24
 
ANZEIGEN
Toleranz ist die Angst seine eigene Meinung zu sagen..
Kommentar ansehen
19.09.2013 09:46 Uhr von Maverick Zero
 
+42 | -7
 
ANZEIGEN
Gut, dann hängen wir als nächstes bitte die CDU-Plakate ab, wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Machen wir das doch einfach so: Wem ein Plakat nicht passt - aus welchen Gründen auch immer -, der darf es einfach abhängen oder anzünden.
Kommentar ansehen
19.09.2013 09:49 Uhr von call_me_a_yardie
 
+25 | -19
 
ANZEIGEN
Unterstes Niveau so etwas ! Auf so Ideen können nur Faschos kommen !
Kommentar ansehen
19.09.2013 10:27 Uhr von saber_
 
+62 | -12
 
ANZEIGEN
geld fuer die oma

statt fuer sinti und roma




tut mir leid, aber an diesem slogan sehe ich nichts verwerfliches.... und schon garnichts fremdenfeindliches!


oder ist es jetzt schon fremdenfeindlich wenn in deutschland die deutschen bevorzugt behandelt werden?! immerhin haben die deutschen auch ein recht dazu....haben ja genug lange in die kassen eingezahlt...


von daher?
Kommentar ansehen
19.09.2013 10:33 Uhr von call_me_a_yardie
 
+12 | -43
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.09.2013 10:35 Uhr von Maverick Zero
 
+34 | -5
 
ANZEIGEN
saber:
Du hast vollkommen recht. Allerdings schickt sich das in Deutschland nicht, so etwas öffentlich zu sagen.

Zudem: Der Slogan kam von der NPD. Und alles was von der NPD kommt ist per Definition schon böse - selbst wenn die NPD dazu aufrufen würde "die süßen Robbenbabies zu schützen". Das ist alles falsch, böse und rassistisch.
Kommentar ansehen
19.09.2013 10:37 Uhr von saber_
 
+38 | -6
 
ANZEIGEN
@call_me_a_yardie

1. ich bin auslaender
2. habe ich mich zum slogan geaeussert - sonst nix
3. als auslaender habe ich nichts mit politik in deutschland zu tun, von daher habe ich auch nichts mit der npd zu tun


dennoch wuerde es mich interessieren warum genau ein dahergezogener auslaender* anspruch auf sozialleistungen hat, waehrend zeitgleich senioren im sumpf der altersarmut versinken?


* mit dahergezogenen auslaender meine ich nicht die arbeitende bevoelkerung, sondern eben jene die nur herkommen um sich auf den sozialleistungen auszuruhen
Kommentar ansehen
19.09.2013 10:38 Uhr von call_me_a_yardie
 
+5 | -40
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.09.2013 10:40 Uhr von Bravehart10191
 
+6 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.09.2013 10:57 Uhr von brycer
 
+6 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.09.2013 10:57 Uhr von Maverick Zero
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
Hahaha, call_me_a_yardie,...

glaubst du ich bin FÜR die NPD? OMG....
NPD ist die Spinnerpartei hoch zehn. Mir gefällt es aber nicht, wenn manche meinen, den Faschismus im Namen des Antifaschismus hochleben zu lassen.

Aber ja.. ich bin NPD Wähler... alles klar xD

OMG

[ nachträglich editiert von Maverick Zero ]
Kommentar ansehen
19.09.2013 10:57 Uhr von Phillsen
 
+6 | -15
 
ANZEIGEN
Seine Meinung haben, diese auch zu sagen ist das eine.
Die Kontermeinung Anderer zu ertragen das andere.

Aber das hat doch mit dieser stumpfen und und schlicht strunzdämlichen Provokation, die die NPD witzigerweise Wahlkampf nennt, nichts zu tun.

Es werden nischenprobleme zu Hauptthemen aufgeblasen weil sie halt polarisieren. Sinti und Roma? Who the Fuck cares.

Selbst wenn wir die alle durchfüttern würden bis sie platzen, müssten wir hier in BaWü nur alle paar Jahre ne zusätzliche Mittagschicht schieben damit wir uns das "grade noch so" leisten können.

Aber Hey Wenn die NPD sagt es gibt keine dringenderen Probleme, dann wird die NPD schon recht haben...
Kommentar ansehen
19.09.2013 11:05 Uhr von Maverick Zero
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn die NPD die Verteilung von pinken, genoppten Kondomen zum zentralen Wahlkampfthema machen würde - das ist doch sowas von Wurst egal...

Dann wählt man die Deppen einfach nicht und fertig.

Und wenn die dann auf der Wahlkampfveranstaltung "alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei" singen, dann zeigt das nun mal eben wie beschränkt der Verein ist.

Aber so lange die nichts verbotenes tun und die Partei nicht durch ein Gericht verboten wird, solange sind die zu behandeln wie jede andere Partei - ob das dem einzelnen nun passt oder nicht.
Kommentar ansehen
19.09.2013 11:08 Uhr von saber_
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
@brycer

"Wenn du hier nicht siehst dass ganz pauschal eine Volksgruppe verunglimpft wird und es in deinen Schädel einfach nicht passen mag, dass es überall ´solche´ und ´solche´ gibt, dann geh besser auf die Autobahn zum Spielen. ;-P"


hast du natuerlich vollkommen recht! aber ich persoenlich habe mich noch nie aufgeregt wenn ich nicht in eine discothek reingelassen wurde.... warum auch?! es ist mir durchaus bewusst, dass das meiste stresspotenzial von auslaendern ausgeht (hier in der gegend) und woher soll der tuersteher denn wissen wie ich ticke?!


du siehst also... ich bin persoenlich von pauschalisierungen von volksgruppen betroffen... aber ich kann es nachvollziehen und habe absolut nichts dagegen!


"Ja, dann glaubst du du seist fein raus, weil du ja kein Sinti oder Roma bist. Aber in den Augen der NPD ist ja alles was nicht deutsch ist in die selbe Schublade zu stecken wie eben Sinti und Roma."


du pauschalisierst soeben selber die anhaenger der npd...


also ich lebe in einer gegend mit sehr vielen spaetaussiedlern und tuerken (bin weder tuerke, grieche, russe noch roma oder sinti)... von daher gibt es natuerlich auch einige anhaenger der anderen seite - sprich rechts.

nun denn... ich persoenlich hatte noch nie probleme mit rechten, obwohl sie ganz genau wussten wo ich herkomme...

nur weil jemand rechtsgesinnt ist, heisst es noch lange nicht das er mit glatze und springerstiefeln auslaendern hinterherspringt um sie zu pruegeln ;)
Kommentar ansehen
19.09.2013 11:08 Uhr von Jolly.Roger
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Vollkommen egal, wie dumm-dämlich die Plakate, Slogans und der ganze Wahlk(r)ampf der NPD ist, aber das Abhängen von Plakaten sollte erst nach einer richterlichen Entscheidung durchgeführt werden.

Die Peinlichkeit, die Dinger hinterher sogar wieder aufhängen zu müssen, hatte ja erst kürzlich jemand....

Das liefert doch nur Wasser auf die eh fast trockenen Mühlen der NPD.
Kommentar ansehen
19.09.2013 11:08 Uhr von call_me_a_yardie
 
+4 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.09.2013 11:19 Uhr von saber_
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
@call_me_a_yardie


http://www.seitseid.de
Kommentar ansehen
19.09.2013 11:23 Uhr von call_me_a_yardie
 
+2 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.09.2013 11:30 Uhr von saber_
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
@call_me_a_yardie

du scheinst wirklich probleme zu haben...



dir ist deine widerspruechliche situation schon bewusst, oder? dein gerede kann ja nichtmal als argumentation interpretiert werden...mit derartigen aussagen kann man dich garnicht ernst nehmen....
Kommentar ansehen
19.09.2013 11:33 Uhr von Patreo
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Tank0r nur weil du meinst ,,gehirnverbrannte Linke" würden da was dagegen haben, hat es keinen Anspruch auf Wahrheit.

Ist mit Ali der bewusste Ausschluss von kriminellen EU Bürger oder Bürgern aus Osteuropa auch gemeint?

Ist mit Ali, der kriminell geworden ist, ausgeschlossen, dass Ali auch deutscher Staatsbürger sein kann.

Die NPD richtet sich ja pauschal auch gegen ,,ALI" der nicht kriminell ist und auch gegen ,,ALI", der nicht kriminell und deutscher Staatsbürger ist.
Kommentar ansehen
19.09.2013 11:36 Uhr von call_me_a_yardie
 
+3 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.09.2013 11:37 Uhr von psycoman
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffentlich wurde das dieses Mal vorher durch ein Gericht beschlossen, sonst endet es wie in Hesesn und die Stadt muss die Plakate wieder aufhängen.

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
19.09.2013 11:59 Uhr von saber_
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
@call_me_a_yardie

1. in deutschland herrscht meinungsfreiheit ... egal ob rechts, links, mitte oder was anderes

2. im 2. weltkrieg sind an sehr vielen orten sehr viele menschen gefangen gehalten und getoetet worden... und zwar von allen seiten! im krieg gibt es kein gut und boese...

3. du assoziierst pauschal die npd samt ihrer anhaenger mit dem negativst moeglichen, waehrend du zeitgleich auf der anderen seite nur das positivste mit auslaendern assoziierst (in diesem fall eben sinti und roma)...


was aber wenn ich dir sage, dass die anspielungen der npd eher gegen die negativbeispiele von auslaendern gerichtet ist? hast du schon einmal daran gedacht?!

niemand hat also was dagegen wenn ein MENSCH (ganz gleich welcher abstammung) sich korrekt in die gesellschaft eingliedert und auch seinen beitrag zum erhalt selbiger leistet...


und glaubs mir... ein von dir beschriebener sinti und roma der auch schoen in die rentenkassen und das sozialsystem einzahlt wird der erste sein der sich ueber sinti und roma auslaesst von denen die npd auch spricht!

und dieser sinti oder roma wird am lautesten ueber sein eigenes volk herkotzen, weil sie dann ihm auf der tasche hocken =)



und nochmal: es geht hier ausschliesslich um das worst case szenario von auslaendern... die, die nur nach deutschland kommen um das sozialsystem auszunutzen oder kriminelle gewalt mitbringen...



und vergiss nicht:

ich bin selber auslaender und hatte noch nie stress mit rechts oder links ...oder gar anderen auslaendern!

und ich bin der erste der sich ueber auslaender aufregt die negativ auffallen... weil warum kommen menschen hierher wenn ihnen etwas nicht passt und sie sich nicht an die regeln halten?! nene... bleib zuhause und mach da deine scheisse!

[ nachträglich editiert von saber_ ]
Kommentar ansehen
19.09.2013 12:01 Uhr von Maverick Zero
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
"lustig das die User mit ihren Fascho Aussagen immer sagen "Nein ich wähle die nicht" "
Du spielst wohl auf mich an. Was für "Fascho-Aussagen" habe ich denn bitte getätigt?

"ich sprach von Anhänger das ist gleichzusetzen mit Sympathisant !"
Ist es verboten, Inhalte der NPD gut zu finden? Ich darf an die Forderung mit den Babyrobben erinnern? Oder ist pauschal alles was die NPD macht böse? Davon abgesehen: Was hat das gesetzeswidrige Abhängen von Wahlplakaten damit zu tun, welche Partei man gut oder schlecht findet? Oder anders gefragt: Auf was willst du überhaupt hinaus??


"Und das seiD ihr definitiv !"
Ähm ja... ist klar...
Und du bist definitiv ein kleines Mädchen. Bist du nicht? Beweise das Gegenteil!
Kommentar ansehen
19.09.2013 12:19 Uhr von Selle
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Zum einen hat bereits ein Gericht entschieden, das es keine Diskriminierung ist, sondern auch als Forderung gesehen werden kann, in der mehr Geld in die Renten als in das Sozialsystem gepumpt werden soll. Genau diese Forderung ist ja Diskriminierend ?

Also Diskriminierend wäre es erst dann, wenn da stehen würde:
"Sinti und Roma klauen Geld der Oma"

Mal davon abgesehen geht mir das leidige Thema der politischen Korrektheit auf den Geist. Links ist Gut, Rechts ist Böse und alle auf der Mitte die nicht der Meinung von links sind, sind gleich Rechts oder Nazis... Soziale Verpflichtung auf Grund der Vergangenheit...Alles Bullshit!!!

Ich persönlich entscheide mich da generell nach dem Thema und lege mich nicht auf "links" oder "rechts" fest.

Refresh |<-- <-   1-25/37   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige
Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?