19.09.13 09:04 Uhr
 668
 

1.200 PS für die IAA: Mansory tunt F12 zum "La Revolutione"

Tuner Mansory nennt ihn "La Revolutione" und tatsächlich scheint der einstige Ferrari F12 eine wahre Revolution auf Rädern - mit 1.200 PS.

Enthüllt auf der aktuellen IAA zeigt der Mansory "La Revolutione" nur noch entfernte Ähnlichkeit mit dem Ferrari F12berlinetta, was nicht nur an der Mehrpower und den besseren Fahrdaten mit bis zu 370 km/h Spitze liegt.

Optisch nämlich hat Mansory ebenfalls einiges getan, beispielsweise ist die Frontschürze samt F1-Nase komplett neu gezeichnet - gleiches gilt für das Heck.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuning, IAA, Mansory, Ferrari F12 Berlinetta
Quelle: www.motormaxime.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2013 14:57 Uhr von -canibal-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
uohhhh....wedelwedelwedel

^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?