18.09.13 18:14 Uhr
 525
 

Kino: Luc Besson spricht über mögliche Fortsetzung von "Das fünfte Element"

Der französische Filmemacher Luc Besson ("96 Hours") spricht nun über eine mögliche Fortsetzung seines Welterfolgs "Das fünfte Element" aus dem Jahr 1997. Demnach sei er frustriert, dass er den Film genau zu der Zeit produziert habe, als die ganzen neuen Spezialeffekte noch nicht möglich waren.

"Heutzutage nimmst du eine Kamera auf die Schulter, rennst los und fügst danach einfach ein paar Dinosaurier und Raumschiffe hinzu. Und ich war so frustriert, da es nicht einfach zu der Zeit war", erklärt Besson.

"Also sag ich mir immer, ich werde es eines Tages besser machen und all die neuen Tools nutzen und definitiv einen Science-Fiction-Film drehen", erklärt Besson weiter. Die Aussagen des Franzosen sind aber sehr wage und ob es zu der Fortsetzung kommen wird, ist unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fortsetzung, Luc Besson, Das Fünfte Element, Spezialeffekt
Quelle: www.moviepilot.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2013 18:22 Uhr von mort76
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
...was hätte er denn besser machen sollen?
Ich wüßte jetzt nix...
Kommentar ansehen
18.09.2013 19:45 Uhr von polyphem
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn er die Story radikal weiterentwickelt und keinen Abklatsch mit einem alternden, überheblichen Bruce dreht, kann er das ruhig mal angehen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?