18.09.13 16:39 Uhr
 125
 

Fußball: Neapel hat Respekt - "Dortmund ist ein Monster mit drei Köpfen"

Am heutigen Mittwochabend stehen sich der SSC Neapel und Borussia Dortmund in der Champions League gegenüber. Der exzentrische und mächtige Neapel-Präsident Aurelio De Laurentiis (64) warnt vor Borussia Dortmund und zeigt Respekt.

"Dortmund macht mir Angst, es ist wie eine Monster mit drei Köpfen. Wir hoffen, Borussia wird nicht die Stiefmutter oder Stiefschwester von Aschenputtel für uns werden", so De Laurentiis, der Borussia sympathisch findet und ankündigt, mit Neapel und dem BVB eine Fan-Partnerschaft zu machen.

"Ich verfolge Borussia seit Jahren: das Team, den Trainer, die Schachzüge auf dem Transfermarkt. Ein Verein, der sein Geld nicht unnütz auf dem Markt verschwendet", lobt er Borussia. De Laurentiis ist ein erfolgreicher Filmproduzent und führte den SSC wieder an die Spitze.


WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Borussia Dortmund, Respekt, SSC Neapel
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut
Fußball: Julian Nagelsmann wohl Wunschkandidat bei Borussia Dortmund als Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut
Fußball: Julian Nagelsmann wohl Wunschkandidat bei Borussia Dortmund als Trainer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?