18.09.13 20:24 Uhr
 317
 

Betrug: Hinter falscher "G Data"-Werbung lauern SMS-Abos

Smartphone-Nutzer sollten bei Werbung für "G Data" aufpassen. Betrüger versuchen, Nutzer auf Seiten zu locken, die scheinbar Antivirus-Produkte von "G Data" anbieten. Dort lauert dann ein SMS-Abo mit Kosten in Höhe von 15 Euro wöchentlich.

"G Data" vermutet, dass die Masche über die Niederlande, Polen, Finnland, und Frankreich demnächst auch in Deutschland auftaucht und hat bereits gegen die "Mobile Minded BV" aus Arnheim geklagt.

Betroffene Nutzer sollen auf den Pressehinweis auf der Webseite von "G Data" hinweisen und etwaige Rechnungen nicht bezahlen, erklärt "G Data". Der Betrug betrifft in erster Linie Android-Nutzer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Werbung, SMS, Betrug, Abo, Abofalle
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch: Abzocke mit PC-Emulator
Nintendo Switch: Entwickler mit Arbeitsspeicher nicht zufrieden
Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2013 21:06 Uhr von kingoftf
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wer darauf reinfällt, hat es auch verdient, abgezockt zu werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Schande: 19 Tage alter Leo von Deutschen zu Tode vergewaltigt#
Deutsche Nationalisten bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an:
->Deutsche Täter: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?