18.09.13 15:56 Uhr
 111
 

Bremen: Ausstellung thematisiert Pilgerreisen in den fünf großen Weltreligionen

Pilgerreisen stellen heute einen wichtigen Teil in der Tourismusbranche dar. Zu diesem Thema startet am 02.10.2013 im Bremer Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte oder auch Focke-Museum die Ausstellung mit dem Titel "Unterwegs fürs Seelenheil?! Pilgerreisen gestern und heute".

Hier werden Pilgerreisen der fünf großen Weltreligionen Christentum, Islam, Judentum, Hinduismus und Buddhismus beleuchtet, welche Rituale dabei durchgeführt werden und wie diese sich im Laufe der Zeit gewandelt haben. Auch werden verschiedene Pilgerorte und Pilgerwege thematisiert.

Neben Exponaten und Bildern können die Besucher auch typische Gerüche und Klänge erleben. Multimedia- und Filmstationen geben Einblicke in Reiseerlebnisse der Pilger in der Gegenwart und Vergangenheit. Die Ausstellung läuft bis zum 23.02.2014.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Bremen, Islam, Religion, Christentum, Judentum, Buddhismus, Hinduismus, Pilgerreise
Quelle: www.damals.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?