18.09.13 15:56 Uhr
 107
 

Bremen: Ausstellung thematisiert Pilgerreisen in den fünf großen Weltreligionen

Pilgerreisen stellen heute einen wichtigen Teil in der Tourismusbranche dar. Zu diesem Thema startet am 02.10.2013 im Bremer Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte oder auch Focke-Museum die Ausstellung mit dem Titel "Unterwegs fürs Seelenheil?! Pilgerreisen gestern und heute".

Hier werden Pilgerreisen der fünf großen Weltreligionen Christentum, Islam, Judentum, Hinduismus und Buddhismus beleuchtet, welche Rituale dabei durchgeführt werden und wie diese sich im Laufe der Zeit gewandelt haben. Auch werden verschiedene Pilgerorte und Pilgerwege thematisiert.

Neben Exponaten und Bildern können die Besucher auch typische Gerüche und Klänge erleben. Multimedia- und Filmstationen geben Einblicke in Reiseerlebnisse der Pilger in der Gegenwart und Vergangenheit. Die Ausstellung läuft bis zum 23.02.2014.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Bremen, Islam, Religion, Christentum, Judentum, Buddhismus, Hinduismus, Pilgerreise
Quelle: www.damals.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Befürchtung
Markus Majowski: RTL entschuldigt sich bei ihm
Türkei: Bildung - Weg von der Evolutionstheorie, dafür "Lebewesen und die Umwelt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?