18.09.13 15:23 Uhr
 794
 

Fußball-EM 2012: Mario Gomez ärgert sich immer noch über Mehmet-Scholl-Kritik

Bei der Fußball-Europameisterschaft 2012 hatte ARD-Experte Mehmet Scholl den Spieler Mario Gomez mit folgenden Worten kritisiert: "Ich hatte Angst, dass er sich wundgelegen hat, dass man ihn wenden muss."

Der heutige AC Florenz-Kicker hat diese Kritik immer noch nicht verwunden und sagte, dass ihn der Spruch immer noch ärgere.

Gomez kostete diese Kritik viel Kraft und er würde so etwas niemals über andere sagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kritik, Mario Gomez, Fußball-EM 2012, Mehmet Scholl
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Gomez wegen Gesäßmuskulaturverhärtung nicht bei WM-Quali dabei
Fußball: Mario Gomez jammert - "Meine Pobacke ist doppelt so dick wie vorher"
Fußball: Mario Gomez sagte dem englischen Meister Leicester City ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2013 15:53 Uhr von polyphem
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Luxusproblem. Andere Leute wie z.B. die Kinder vom "Smokey Mountain" in Philipinien müssen ihr ganzes Leben im Müll verbringen. Hört man die beim Spiegel über ihre Probleme reden, die viel Kaft kosten?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Gomez wegen Gesäßmuskulaturverhärtung nicht bei WM-Quali dabei
Fußball: Mario Gomez jammert - "Meine Pobacke ist doppelt so dick wie vorher"
Fußball: Mario Gomez sagte dem englischen Meister Leicester City ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?