18.09.13 15:11 Uhr
 95
 

Berlin: Unbekannter reißt Seniorin Kette vom Hals

Ein unbekannter Mann sprach eine ältere Dame an und fragte sie nach dem Weg. Dies war jedoch nur ein Vorwand.

Der Mann hatte es auf die Halskette der 74-jährigen Frau abgesehen. Die Dame hielt ihre Kette fest und erlitt Abschürfungen an der Handinnenfläche als der Täter ihr den Schmuck vom Hals riss. Mit seiner Beute konnte er dann flüchten.

Der Überfall ereignete sich am gestrigen Dienstagabend gegen 21:40 Uhr am Agathe-Lasch-Platz in Berlin Charlottenburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: happy_shortie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Raub, Kette, Unbekannter, Hals
Quelle: www.berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2013 15:48 Uhr von Darkness2013
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wird ja immer schlimmer in DE, aber auf der anderen seite Stehen Polizisten die nichts machen können oder wollen weil sie wissen das die Täter wenn sie mal geschnappt werden sofort wieder freigelassen werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?