18.09.13 14:59 Uhr
 252
 

China: Frau fiel in Brunnen und musste 15 Tage auf Rettung warten

In Zhongfeng in der Provinz Henan, ist am 01.09.13 eine 34-jährige Frau in einen vier Meter tiefen Brunnen gefallen. Am letzten Montag konnte sie durch Rettungskräfte aus dem Brunnen nach oben geholt werden. Sie erholt sich jetzt in einer Klinik.

Die Frau konnte die 15 Tage überleben, indem sie rohen Mais aß, der rund um den Brunnen wuchs, und vom Regenwasser trank. Die Wand des Brunnens war zu glatt und zu steil, um auf eigene Kraft nach oben zu klettern.

Verwandte hatten die Frau bereits vermisst und auch auf dem Kornfeld nach ihr gesucht, konnten sie aber nicht finden. Die Frau schrie ständig um Hilfe und wurde am 16.09.13 endlich von einem Bauer bemerkt, der gerade seinen Mais ernte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, China, Rettung, Brunnen
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2013 15:23 Uhr von Leimy
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Sie wurde glücklicherweise von einem Mann gefunden, der dabei war, 1100 km in 11 Tagen zu Fuß zurückzulegen und sich mal eine kleine Mais-und-Wasser-Pause zu gönnen.

Ja ich weiß, das war in Japan, aber er hatte sich kurz verlaufen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?