18.09.13 13:38 Uhr
 173
 

Deutscher Fernsehpreis: Stefan Raabs "Absolute Mehrheit" nominiert

Die Nominierungen für den Deutschen Fernsehpreis wurden nun bekannt gegeben und in der Kategorie Information ist auch Stefan Raabs Sendung "Absolute Mehrheit" vertreten.

In dem Bereich Comedy treten unter anderem die "heute show" des ZDF gegen Oli Dittrichs "Frühstückfernsehen" aus der ARD an.

Auch die umstrittene ZDFneo-Sendung "Auf der Flucht - Das Experiment" erhielt in der Dokutainment-Kategorie eine Nominierung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mehrheit, Fernsehpreis, Absolute Mehrheit
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2013 14:22 Uhr von polyphem
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und warum? Weil er oberflächlichen Polittalk mit DSDS kombiniert hat? Soll es jetzt noch belohnt werden, dass nur die Meinung zählt, die die Mehrheit abfeiert?!
Kommentar ansehen
18.09.2013 15:31 Uhr von supermeier
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich verbeuge mich vor Marcel Reich-Ranicki.

Der Mann hat ja sooo recht.
Kommentar ansehen
19.09.2013 10:42 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ausgerechnet Raab nöminiert ist sagt doch sehr viel über die ´Qualität´ im deutschen TV aus.
Warum nimmt man nicht gleich Astro TV.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?