18.09.13 13:17 Uhr
 302
 

Eine Million Elektroautos bis 2020 auf deutschen Straßen?

Die Bundesregierung hat sich das Ziel gesetzt, dass in 2020 eine Million Elektroautos in Deutschland unterwegs sind. Nun hat das Fraunhofer Institut mit einer Studie bestätigt, dass unter "optimistischen Annahmen" dieses Ziel auch erreichbar sei.

Der erfolgt hängt aber eng mit der Entwicklung der Ölpreise zusammen. Ein großer Faktor ist auch die (momentan eher geringe) Akzeptanz der Käufer, was besonders Anschaffungspreis und Infrastruktur betrifft. Dies schränkt die Zielgruppe ein.

Kanzlerin Merkel steht nach wie vor hinter der genannten Zielsetzung und betonte dies aktuell noch einmal auf der IAA.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Million, Straße, Elektroauto
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2013 13:18 Uhr von Kanga
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
HAHA
Kommentar ansehen
18.09.2013 13:55 Uhr von Rechtschreiber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@huersch: Ja, grauenvoll. Scheinbar spricht man heutzutage besser Englisch als Deutsch, denn da ist so eine Formulierung wie " dass in 2020 eine Million Elektroautos in " erlaubt.
Kommentar ansehen
18.09.2013 14:47 Uhr von Lan93
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Zum Glück hat die Industrie genau das auch als Ziel haha XD
Kommentar ansehen
18.09.2013 17:37 Uhr von das kleine krokodil
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Extrem Teuer, Kurze Reichweite und Lange Ladezeiten. Also bis 2020 glaube ich nicht an solche Werte. Außerdem bekommen wir die Energie wende jetzt schon nicht hin wenn jetzt noch 1 Mio Autos ihren Strom aus der Steckdose beziehen wollen, ja dann gute Nacht.

Wenn man Wasserstoff Autos (Sind ja eigentlich auch Elektro Autos halt nur ohne starken Akku die erzeugen den Strom ja aus Wasserstoff) dazu zählt vieleicht mit etwas Glück, sollen ja 2015 auch die ersten Serien Fahrzeuge kommen

Falls man es sich einfach macht und auch Plug In Hybride dazu zählt, ja dann vieleicht wobei dass aber eigentlich nicht wirklich Elektro Autos sind, wobei diese Momentan aber auch noch zu teuer sind.
Kommentar ansehen
18.09.2013 20:01 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gleicher selbstbetrug wie die solarzellen

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?