18.09.13 12:13 Uhr
 198
 

Rückkehr von Karl Schmidt in Sven Regeners neuem Roman "Magical Mystery"

Karl Schmidt dürfte den Lesern des Romans "Herr Lehmann" bekannt sein. Am Ende dieses Buches kollabiert Karl Schmidt und wird erst in ein Krankenhaus und schließlich in eine Entzugsklinik gebracht. Nun schickt ihn Sven Regener zurück nach Berlin und auf eine Raverreise quer durch Deutschland.

In Berlin trifft er seine alten Freund Raimund Schulte und eine Gruppe aus Ravern, Chaoten und Freaks, welche auf eine Club-Tour durch die Republik gehen wollen. Doch dazu brauchen sie einen Fahrer, welcher clean ist und nicht jede Nacht abstürzt. Und Karl erklärt sich sofort bereit.

Sven Regener schafft es in "Magical Mystery" zahlreiche Themen miteinander zu verbinden. So geht es in dem Roman vor allem um Freundschaft, Liebe und das Ausleben verrückter Ideen, aber auch um die den Wiedereinstieg in die "normale" Welt nach der Parallelwelt einer Drogentherapie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Rückkehr, Roman, Mystery, Sven Regener
Quelle: www.rhein-zeitung.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?