18.09.13 11:48 Uhr
 374
 

Britische Politiker begeistert von AfD: "Lucke säße in London im Kabinett"

Die Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) ist in Deutschland umstritten, doch in Großbritannien finden die Euro-Gegner viel Zustimmung.

Hier gilt die AfD als rechtspopulistisch, doch die Briten warten gespannt auf das Abschneiden der Partei in Deutschland. Sie hoffen, dass ein Einzug der AfD Angela Merkels Reformfreudigkeit in Brüssel unterstützt.

"In Großbritannien wäre Lucke ein moderater Mainstream-Konservativer", so der Torie-Politiker Douglas Carswell: "Er säße wahrscheinlich im Kabinett."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: London, Politiker, AfD, Kabinett
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2013 11:53 Uhr von Kanga
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
und die werden in den bundestag einziehen..und die werden nicht nur ne kleine nummer da sein...
Kommentar ansehen
18.09.2013 11:56 Uhr von SamSniper
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
kein Wunder als Vertreter eines nationalistischen Turbo-Kapitalismus in der Bankenmetropole.
Kommentar ansehen
18.09.2013 11:59 Uhr von Romendacil
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Leider gilt in den meinungsvorgebenden Medien hierzulande alles, was im Sinne Deutschlands ist, als rechts und alles, was rechts ist, als böse.

[ nachträglich editiert von Romendacil ]
Kommentar ansehen
18.09.2013 12:20 Uhr von medinuxx
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Vielen Leuten sieht man ihre Unfähigkeit und Unwissenheit aber auch an. Die Leute, die die AfD als "Rechtspopulistisch" abstempeln,
sollten mal über den Tellerrand hinaus nach Frankreich (FN), Holland (PVV), Österreich (FPÖ), Finnland (Wahre Finnen) und so weiter schauen. DAS sind rechtspopulisten. Aber nicht die AfD.

Was die AfD möchte, ist einfach nur rational gedacht und gesund. Kein Wunder, dass sie von der Insel Applaus bekommt.
Ich würde es begrüßen, wenn die AfD hoch einzieht.
Immerhin ist Lucke wohl auch einer der wenigen Politiker, die flüssiges und sehr gut Englisch hervorbringen.

[ nachträglich editiert von medinuxx ]
Kommentar ansehen
18.09.2013 12:21 Uhr von quade34
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Die Tommy`s hatten schon immer einen eigenartigen Humor.
Kommentar ansehen
18.09.2013 13:03 Uhr von Pils28
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Tories sind auch mitte rechts, daher finden die die AfD wohl auch prima. ;-)
Kommentar ansehen
18.09.2013 13:49 Uhr von magnificus
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Na worauf warten. Flug nach London spenden, Brite werden, erledigt.
Kommentar ansehen
18.09.2013 14:30 Uhr von polyphem
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist allerdings kein Kompliment für das englische Parlament.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?