18.09.13 12:10 Uhr
 426
 

Gesundheitszustand im Alter durch Bluttest vorhersagbar

Wie Britische und französische Forscher im "Canadian Medical Association Journal" berichten, ist es ihnen gelungen, mit einem Bluttest die Wahrscheinlichkeit für Altersleiden nachzuweisen.

Dazu haben sie in einer Studie unter 3.044 britischen Patientinnen und Patienten zwischen 35 und 55 Jahren die Daten untersucht. und haben im Lauf von fünf Jahren zweimal die Interleukin-6-Werte gemessen. Das Interleukin-6 ist ein Botenstoff, der auf Entzündungen hinweist.

Die Entzündungen können, wenn sie chronisch werden, den Körper dauerhaft schädigen. Das kann im Alter zu Erkrankungen wie Diabetes führen. Auch haben die Menschen mit erhöhten Werten ein größeres Risiko an einem Herzinfarkt oder Schlaganfall zu sterben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Alter, Bluttest, Gesundheitszustand
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2013 13:09 Uhr von m0u
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sowas will ich garnicht vorher schon wissen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?