18.09.13 10:52 Uhr
 194
 

Münster: Räuber überfällt drei Mal das gleiche Geschäft - Er erhält drei Jahre Haft

Zwischen Januar und März in diesem Jahr wurde ein Matratzengeschäft drei Mal überfallen. Die Taten wurden immer vom gleichen Täter ausgeführt.

Nun wurde der geständige 47-jährige Mann vom Landgericht zu einer Gefängnisstrafe von drei Jahren verurteilt.

"Ich hatte so gut wie kein Geld mehr", sagte er zur Begründung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Geschäft, Münster, Räuber
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2013 10:55 Uhr von blabla.
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Ich hatte so gut wie kein Geld mehr" Na dann ok... Lasst ihn laufen

-.-*
Kommentar ansehen
18.09.2013 11:38 Uhr von Bono Vox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
3 Jahre für 3 Raubüberfälle? Naja...
Kommentar ansehen
19.10.2013 22:02 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Matratzengeschäft, wo man sich mit den Tageseinnahmen durchaus zur Ruhe setzen kann...
Wahrscheinlich hatte er gehofft, dass irgendwann doch mal Geld in der Kasse ist.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten
Clickbait-Falle Huffingtonpost


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?