18.09.13 11:05 Uhr
 1.309
 

Bushido ist Geschäftsführer einer Baby-Boutique

Wie die "B.Z." berichtet heißt der Geschäftsführer einer Baby-Boutique auf dem Berliner Kudamm Anis Mohamed Youssef Ferchichi, besser bekannt als Bushido.

Der Rapper ist gemeinsam mit einer Oktawia K. als Geschäftsführer im Handelsregister eingetragen. Auf Nachfrage, ob man den Geschäftsführer sprechen kann, bekommt man die Antwort, dass er hier nie zu sprechen ist.

In dem Shop der den Namen "Baby & Luxery" trägt kann man Baby-Luxusartikel erwerben, wie z.B. ein Daunenjäckchen mit Fell-Kapuze (kanadischer Steppenfuchs) von Fendi für 789 Euro, ein Seiden-Kleidchen von Cavalli für 545 Euro oder ein Kuschel-Tierchen für 200 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Baby, Bushido, Geschäftsführer, Boutique
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2013 11:31 Uhr von BoltThrower321
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Immer auf diesen Weihnachtsmärkten dieses Anis...bah, das stinkt.
Kommentar ansehen
18.09.2013 11:56 Uhr von La Forge
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Hört doch bitte einfach auf irgendwelche "News" über diese Witzfigur zu veröffentlichen!

Und mit etwas Glück hören wir dann bald nie wieder etwas von ihm!
Kommentar ansehen
18.09.2013 13:22 Uhr von thugballer
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
heil bastb
Kommentar ansehen
18.09.2013 13:30 Uhr von nicht_nachgedacht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mich wundert nur das wenn man den Geschäftsführer sprechen will, dass man dann keinen sprechen kann.
Schämt er sich der harte?
Kommentar ansehen
18.09.2013 13:40 Uhr von Rechtschreiber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der http://de.wikipedia.org/... von "sein" ist "sei".
"dass er hier nie zu sprechen SEI."
Kommentar ansehen
18.09.2013 13:45 Uhr von BerndLauert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Kuschel-Tierchen", "Seiden-Kleidchen", " Fell-Kapuze"... na, fällt nichts auf?
Kommentar ansehen
18.09.2013 13:45 Uhr von drame
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm zwecks Geldwäsche?

Macht das Sinn? Kennt sich da jemand aus und könnte erläutern ob dieses in diesem Zusammenhang denkbar wäre?
Kommentar ansehen
18.09.2013 15:08 Uhr von schrottnews_ad_hoc
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Geldwäsche Front für den Abou Chaker Clan?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?