18.09.13 07:05 Uhr
 1.067
 

Kombiversion vom neuen Billig-Datsun soll nur 6.600 Euro kosten

Am gestrigen Dienstag stellte Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn in Jakarta die Kombiversion des neuen Billig-Datsun "Go" vor.

Der wurde "Go+" getauft und basiert wie die normale Version auf dem Nissan Micra. Der Fünf-plus-Zwei-Sitzer kostet umgerechnet nur 6.600 Euro.

Erst vor wenigen Wochen sickerte durch, dass der Datsun Go nun doch auch in Europa angeboten werden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Nissan, Kombi, Präsentation, Datsun, Billigauto
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2013 08:27 Uhr von Akira1971
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Da bin ich mal auf die ersten Crashtests gespannt. Ansich aber für viele eine lohnende Alternative.
Kommentar ansehen
18.09.2013 13:19 Uhr von mat123
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wer Lesen kann....
Renoooho!
Die Quali und der Crashtest wird wohl auf Dacia Niveau liegen.
Kommentar ansehen
19.09.2013 08:10 Uhr von ph-neutral
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wow,

dank Vollzeitjob, überzogenen Mieten und Strompreisen kann ich mir noch nicht mal diesen Neuwagen leisten.
Und Nein, unbedingt schlecht werde ich nicht bezahlt.

Abgesehn davon, würd ich mir so etwas nie kaufen,
da liegt mir meine Sicherheit dann doch etwas mehr am Herzen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Problem erkannt Problem gelöst?
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?