18.09.13 07:05 Uhr
 1.067
 

Kombiversion vom neuen Billig-Datsun soll nur 6.600 Euro kosten

Am gestrigen Dienstag stellte Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn in Jakarta die Kombiversion des neuen Billig-Datsun "Go" vor.

Der wurde "Go+" getauft und basiert wie die normale Version auf dem Nissan Micra. Der Fünf-plus-Zwei-Sitzer kostet umgerechnet nur 6.600 Euro.

Erst vor wenigen Wochen sickerte durch, dass der Datsun Go nun doch auch in Europa angeboten werden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Nissan, Kombi, Präsentation, Datsun, Billigauto
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grüne und Umweltbundesamt empfehlen zur Fastenzeit: Auf Auto verzichten
Schuldspruch "Mord" bei illegalem Autorennen mit Todesopfer
Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2013 08:27 Uhr von Akira1971
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Da bin ich mal auf die ersten Crashtests gespannt. Ansich aber für viele eine lohnende Alternative.
Kommentar ansehen
18.09.2013 13:19 Uhr von mat123
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wer Lesen kann....
Renoooho!
Die Quali und der Crashtest wird wohl auf Dacia Niveau liegen.
Kommentar ansehen
19.09.2013 08:10 Uhr von ph-neutral
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wow,

dank Vollzeitjob, überzogenen Mieten und Strompreisen k