17.09.13 20:26 Uhr
 74
 

München: Ausstellung zeigt noch unbekannte Seite von Andy Warhol

Die meisten dürfte Andy Warhol durch seine Pop-Art-Bilder von berühmten Persönlichkeiten ein Begriff sein. Das Münchner Museum Brandhorst zeigt nun in einer Ausstellung eine völlig andere Seite des Künstlers.

"Reading Andy Warhol" zeigt ihn als Zeichner und Autor von Kinderbüchern. "Man lernt einen ganz neuen Aspekt von Andy Warhol kennen," so die Kuratorin der Ausstellung.

Die Werke sind noch bis zum 12. Januar 2014 in dem Museum zu bewundern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: München, Ausstellung, unbekannt, Kinderbuch, Andy Warhol, Pop-Art
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?