17.09.13 19:38 Uhr
 816
 

Zum Anbeißen lecker - Vorsicht, diese Lebensmittel sind gemalt

Der Künstler Tom Martin aus England malt Bilder die zum Anbeißen lecker aussehen.

Er malt Lebensmittel auf Aluminium- und Holzplatten ab. Dafür benötigt er ungefähr zwei Monate. Ein Bild ist etwa einen Meter groß und könnte für 17.000 Pfund verkauft werden.

Das Besondere an den Bildern ist, dass sie aussehen als wären es Fotos. Ob ein Eisbecher, eine volle Müslischale oder Obst, alle Bilder sehen aus als handele es sich um echte Lebensmittel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, England, Künstler, Lebensmittel, Kunstwerk
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2013 19:52 Uhr von polyphem
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kann der mir auch ein paar Geldscheine malen?
Kommentar ansehen
17.09.2013 20:40 Uhr von |Erzi|
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ich mir gar nicht vorstellen, sieht doch wirklich wie fotografiert aus.
Das soll gemalt sein? Was nimmt er da fuer Farben? Wie kriegt er den Glanz hin? Und warum sieht man keine Hoehenunterschiede, nix verwischt/verwaschen. Ganz schoen krass.

gruss Erzi
Kommentar ansehen
17.09.2013 21:12 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ |Erzi|

der Glanz kommt mit kleinen weissen Flecken, schon hat man "Glanz"

@BastB

Wow, ein wahrer Kunstkenner, in 3 Wochen spricht keiner mehr über den Künstler (wie hiess er noch, schon vergessen)

Monet und Picasso sind unsterblich.
Kommentar ansehen
17.09.2013 23:05 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bob Ross Bilder mit Monet vergleichen, ne, ist klar,
fehlt nur noch der röhrenden Hirsch auf der Fototapete im Wohnzimmer.

Und Ross ist ja auch tot. Also kommt da auch nix mehr.

Also müsste der auch mehr erreichen als die schlappen 5000 Dollar, für die man ein Bild von ihm bekommt?!

Zum Vergleich:

http://www.christies.com/...
Kommentar ansehen
18.09.2013 08:55 Uhr von aminosaeure
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei der Suche hier einfach mal "Hyperrealistisch" oder "realistisch" eingeben und man findet viele weitere Künstler mit Kunstewerken die aussehen wie Fotos.

http://www.shortnews.de/...

http://www.shortnews.de/...

http://www.shortnews.de/...

http://www.shortnews.de/...

[ nachträglich editiert von aminosaeure ]
Kommentar ansehen
18.09.2013 08:57 Uhr von aminosaeure
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.shortnews.de/...

http://www.dailymail.co.uk/...

[ nachträglich editiert von aminosaeure ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?