17.09.13 18:01 Uhr
 3.108
 

Deko-Kokain bei Mitternachtsverkauf von "GTA V" sorgt für Aufregung

Nicht nur hier in Deutschland veranstalteten viele Ketten und Einzelhändler einen Mitternachtsverkauf zum Release von "GTA V", sondern auch in Australien.

Die Händlerkette EB Games gab sich bei der Dekoration ganz besondere Mühe und platzierte in der Nähe der Kasse Kokain. Natürlich kein echtes, aber vom bloßen Anblick kam die Szenerie dem ganzen schon sehr nahe.

Im Internet löste ein davon gepostetes Bild neben der anvisierten Belustigung jedoch nicht nur positive Resonanz hervor. So befürchteten viele, dass solche Aktionen als Argument dazu dienen, die angebliche Verrohung der heutigen Gesellschaft durch Videospiele zu unterstützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kokain, Aufregung, GTA V, Einzelhändler, Deko
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2013 18:54 Uhr von ako82
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Ich wär da aber erst mal auf Nummer sicher gegangen ob´s nicht doch echtes Koks ist.
Kommentar ansehen
17.09.2013 18:56 Uhr von brad41x
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso sollte in der milchzuckerdose aus dem supermarkt cocaine sein?
Kommentar ansehen
17.09.2013 23:20 Uhr von Bella.Monroe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mein erster Gedanke:

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
18.09.2013 12:30 Uhr von Azureon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leute die sich darüber empören, denken auch Berlin Tag & Nacht wäre echt...
Kommentar ansehen
18.09.2013 14:06 Uhr von Neuigkeit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cocaine is a Hell of a Drug

-Rick James-

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?