17.09.13 14:42 Uhr
 339
 

Diagnostik: Krankheiten anhand der Zunge erkennen?

Ein starker Zungenbelag kann nicht nur ein Hinweis auf ein gestörtes Immunsystem im Allgemeinen sein. Die Farbe und Art des Belages kann sogar Auskunft darüber geben, um welche Art von Erkrankung es sich handelt. Das verspricht zumindest die Zungendiagnositik nach der Lehre der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).

So soll beispielsweise ein brauner Belag auf eine Darmerkrankung hinweisen. Eine Zungenunterseite mit Gelbstich kann laut TCM auf eine Leberstörung hinweisen und eine schwarze Zunge auf Cholera.

Bläschen am Rand der Zunge sollen einen Magenkatarrh vermuten lassen. Schwellungen im Zungenbereich sollen einen Vitamin-B-Mangel aufzeigen. Unter Schulmedizinern ist die Zungendiagnostik umstritten. Viele Ärzte lehnen die Methode ab, da sie wissenschaftlich nicht belegt ist.


WebReporter: Newspresse
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Medizin, Diagnose, Zunge, Krankheiten, Belag
Quelle: kulturschocknews.blogspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?