17.09.13 13:16 Uhr
 550
 

UK: Eule sollte bei Hochzeit Trauringe bringen, flog jedoch ins Gebälk und schlief ein

Eine Hochzeit im englischen Ort Sherston musste verschoben werden, weil die Eheleute die Idee hatten, ausgerechnet eine Eule mit dem Bringen der Trauringe zu beauftragen.

Doch die Eule flog mit den Ringen in das Dachgebälk der Kirche, wo sie erstmal ein Nickerchen hielt.

Die Ringe waren per Quasten an den Beinen des Vogels angebracht, doch die außergewöhnliche Idee des tierischen Ringebringers ging schief.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Hochzeit, Ehering, Eule
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden
Amerikanische Spring Breaker feiern in Mexiko und singen "Baut die Mauer"
China: Edelsteinschmuggel - Mann packt 1.000 Diamanten in seinen Schuh

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2013 15:57 Uhr von funnymoon
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
War das dösige Vieh von den Weasleys.
Kommentar ansehen
17.09.2013 19:00 Uhr von tvpit
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Reicht dem Mann nicht schon eine Eule?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?