17.09.13 12:28 Uhr
 1.889
 

Wie bei Stephen King: Unheimlicher Clown terrorisiert englisches Dorf

In einem Dorf in der Nähe der englischen Stadt Northampton treibt ein unheimlicher Clown sein Unwesen.

Der Clown klopfe an Türen und gebe immer ein "beep beep" von sich - wie die Figur im Horrorroman "Es" des Schriftstellers Stephen King.

Zum ersten Mal wurde er am Freitag, den 13. September gesichtet und obwohl er noch nichts Schlimmes getan hat, ängstigt die unheimliche Erscheinung die Einwohner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Dorf, Es, Clown, Stephen King
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stephen King nennt Donald Trump ein gefährliches und mies "gelauntes Arschloch"
Neue Infos zur Stephen King-Verfilmung "Cell" - Trailer online
USA: Regisseur Cary Fukunaga steigt bei Remake von "It" aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2013 13:04 Uhr von TheRealDude
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Welch Ironie, das ein Clown eines der angsteinflößendsten Gestalten ist..
Das haben wir alles nur Stephen King zu verdanken^^
Kommentar ansehen
17.09.2013 13:41 Uhr von disabled_lamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TheRealDude
http://en.wikipedia.org/...
Der dürfte daran nicht unbeteiligt gewesen sein.
Kommentar ansehen
17.09.2013 14:32 Uhr von Akira1971
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Pennywise ist unterwegs!
Kommentar ansehen
17.09.2013 16:01 Uhr von polyphem
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
der soll mal bei mir klingeln, dann bekommt er meinen baseballschläger zu spüren
Kommentar ansehen
17.09.2013 16:51 Uhr von Granatstern
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Klopft der bei mir, fängt er sich eine ein... ich würd ernsthaft Angst haben, selber schuld.
Kommentar ansehen
17.09.2013 17:08 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
jup ES ist eigentlich Müll und besonders das Ende ist irgendwie total komisch^^
Einmal gucken reicht das muss man kein 2. mal gucken, bzw braucht man eigentlich nicht erst gucken
Kommentar ansehen
17.09.2013 18:10 Uhr von Prachtmops
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
kritisiert ihr jetzt nen film der über 20 jahre alt ist?

oh man habt ihr langeweile....
Kommentar ansehen
17.09.2013 20:53 Uhr von sevenofnine1
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Der Clown als bedrohliches, kinderraubendes Wesen ist in Deutschland bereits seit dem 13. Jahrhundert bekannt. Setzt euch mal genauer mit dem Thema Rattenfänger von Hameln auseinander, und wie dieser in den alten Zeichnungen dargestellt ist.

Pennywise ist lediglich eine Art Kopie des Rattenfängers. So wie die Disney-Version des Zauberlehrlings auf Goethe zurückzuführen ist, welcher die Figur wiederum von Lukian von Samosata (Altertum) "geklaut" hat.
Kommentar ansehen
18.09.2013 12:29 Uhr von PolytoxyC
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollte man ES mal LESEN. Es ist nämlich primär immer noch ein Buch (hint: diese Dinger aus Papier, mit ganz vielen Buchstaben und so). Ein ziemlich großartiges noch dazu.

"Pennywise" hat in etwa so viel mit dem Rattenfänger von Hameln gemeinsam, wie Alladin mit George W. Bush...
Kommentar ansehen
19.09.2013 00:04 Uhr von RitualvonChued
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was hab ich mir damals als 12 Jähriger in die Hosen gesch...so einen atmosphärisch dichten Roman wie ES gibt es wohl kein zweites mal.Dass mir die Northamptoner Bilder nach 19 Jahren einen wohligen Schauer über den Rücken jagen,super.Bin gespannt,was da Ende der Woche noch kommt,vielleicht die Ankündigung eines Remakes oder gar Serie? Genug Stoff dafür vom Buch gibt es allemal.Ach ja,Pennywise kommt alle 27 wieder...
Kommentar ansehen
19.09.2013 15:33 Uhr von mcdar
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Jetzt laufen fast nur noch Crime/Horror Filme und Serien im TV und Co. mal sehen was die Leute in paar Jahren nachäffen werden ;)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stephen King nennt Donald Trump ein gefährliches und mies "gelauntes Arschloch"
Neue Infos zur Stephen King-Verfilmung "Cell" - Trailer online
USA: Regisseur Cary Fukunaga steigt bei Remake von "It" aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?