17.09.13 12:12 Uhr
 236
 

Parteiloser Kandidat zur Bundestagswahltag Wilfried Meißner: Scientology verbieten

Wilfried Meißner, der als parteiloser Kandidat bei der Bundestagswahl 2013 antritt, bezieht gegen die Scientology-Organisation in einem Interview mit der Ostthüringer Zeitung (OTZ) deutlich Stellung.

"Das kriminelle und ebenso verführerisch-kriminogene Bandenbetrugs- und Weltverschwörungssystem Scientology" soll in Deutschland bald verboten werden, so der Arzt.

"Clear Germany" beziehungsweise "Clear Europe", welche gezielte Kampagnen der Sekte sind, um Schlüsselpositionen in Wirtschaft und Politik mit Scientologen zu besetzen, soll durch ein politisches Verbot der Riegel vorgeschoben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XenuLovesYou
Rubrik: