17.09.13 10:18 Uhr
 758
 

Osnabrück: Sexualmord an neunjähriger Schülerin offenbar nach 25 Jahren aufgeklärt

An einem Novembermorgen in Jahr 1987 wurde die neun Jahre alte Schülerin Christina aus Osnabrück erst missbraucht und dann getötet.

Nun hat die Polizei offenbar die Tat nach 25 Jahren aufgeklärt. Die Polizei kam dem Mann auf die Spur, nachdem die Tat in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" im Frühjahr ausgestrahlt wurde und es neue Zuschauerhinweise gab.

Ein Abgleich der DNA ergab dann die Spur zu dem heute 45-jährigen Mann. Er hat die Tat inzwischen zugegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, DNA, Osnabrück, Kindesmissbrauch
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2013 11:38 Uhr von Andreas-Kiel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nach 25 Jehren gibt es neue Zuschauerhinweise????

Wer bzw. was wußten den Welche und haben es damals nicht gesagt?

Nach 25 Jahren könnte ich bestimmt keine Zeugenaussagen mehr machen, da hat man doch die meisten Dinge vergessen oder wurden verfälscht.
Kommentar ansehen
17.09.2013 14:05 Uhr von Andreas-Kiel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@so..isses:

???
Könntest Du nach 25 Jehren eine z.B. damals kurz gesehen unbekannte Person beschreiben bzw. alle Feinheiten des Herganges? Und warum jetzt "besser" als damals?
Auch ohne Demenz?

Demenz ist schon etwas Anderes.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?