17.09.13 09:56 Uhr
 436
 

IAA 2013: Tuner Mansory zeigt seine Version des CLS 63 AMG

Die IAA ist im vollen Gange, bis 22. September sind zahlreiche Automobile zu bestaunen - auch getunte. Eines davon zeigt Fahrzeugveredler Mansory, den CLS 63 AMG.

Im Vergleich zum gleichnamigen Serienmodell von Mercedes hat Mansory seine CLS-Version natürlich deutlich überarbeitet und dank neuer Kotflügel um bis zu 80 verbreitert. Obendrein bestehen die Kotflügel aus Carbon, was auch für Seitenschweller oder Verblendungen gilt.

Weitere neue Teile nennt Mansory außerdem mit Schürzen, Heckspoiler oder Diffusor. Den V8 hat Mansory schließlich von 557 auf ganze 640 Pferde bei 900 Nm gepimpt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Version, Tuner, IAA, AMG, Carbon, Mansory
Quelle: www.motormaxime.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2013 11:00 Uhr von GroundHound
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Geschmack war gestern, Heute ist Mansory.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bald sollen Mikrosatelliten mit Dampfantrieb in den Erdorbit geschossen werden
Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?