17.09.13 09:56 Uhr
 432
 

IAA 2013: Tuner Mansory zeigt seine Version des CLS 63 AMG

Die IAA ist im vollen Gange, bis 22. September sind zahlreiche Automobile zu bestaunen - auch getunte. Eines davon zeigt Fahrzeugveredler Mansory, den CLS 63 AMG.

Im Vergleich zum gleichnamigen Serienmodell von Mercedes hat Mansory seine CLS-Version natürlich deutlich überarbeitet und dank neuer Kotflügel um bis zu 80 verbreitert. Obendrein bestehen die Kotflügel aus Carbon, was auch für Seitenschweller oder Verblendungen gilt.

Weitere neue Teile nennt Mansory außerdem mit Schürzen, Heckspoiler oder Diffusor. Den V8 hat Mansory schließlich von 557 auf ganze 640 Pferde bei 900 Nm gepimpt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Version, Tuner, IAA, AMG, Carbon, Mansory
Quelle: www.motormaxime.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2013 11:00 Uhr von GroundHound
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Geschmack war gestern, Heute ist Mansory.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?