16.09.13 20:59 Uhr
 218
 

Enorme Reichweite: Facebook hat über 25 Millionen aktive Nutzer in Deutschland

Erstmals gab Facebook in einer Pressekonferenz Einblicke in die Statistiken, die die enorme Reichweite demonstriert und die große Beliebtheit in Deutschland zeigt.

In der Bundesrepublik gibt es mehr als 25 Millionen aktive Facebook-Nutzer im Monat, das sind rund die Hälfte der deutschen Internetnutzer. Rund 19 Millionen User loggen sich sogar täglich ein. Davon sind mehr als 18 Millionen jeden Monat mobil und mehr als 13 Millionen täglich mobil online.

"Viele Leute fokussieren sich monatlich auf aktive Nutzer oder gar registrierte Nutzer, um ihre Größe und Reichweite aufzuzeigen. Wir glauben, dies ist keine zeitgemäße Art mehr, auf die Welt der Medien zu blicken. Zu verstehen, wer monatlich zurückkehrt ist nur ein Aspekt", so Facebook Deutschland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Facebook, Nutzer, Reichweite
Quelle: www.computerbild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2013 21:06 Uhr von HelgaMaria
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Facebook hat 25 Millionen Menschen gefunden, welche sich keine Gedanken über Daten ihrer Person machen und einfach gedankenlos ins Blaue hineinleben...frei nach dem Motto: "Wird schon gutgehen".
Kommentar ansehen
16.09.2013 21:20 Uhr von Shifter
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
das glaub ich im leben nicht, es gibt evtl 25mio unique klicks aber aufgrund dynamischer ips und jeweils verschiedenen cookies halte ich 25mio unterchiedliche benutzer für komplett ausgeschlossen
Kommentar ansehen
16.09.2013 22:07 Uhr von kingoftf
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde es eher traurig.

Aber das sind wahrscheinlich die, die sich dann hier auf SN darüber aufregen, dass die NSA die Fingerabdrücke vom iPhone ausliest.

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
16.09.2013 22:21 Uhr von Bud_Bundyy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder muss wissen wie viel er preis gibt. Ich habe bisher noch keine schlechten Erfahrungen dort gemacht.

Wer zu wenig angibt wird halt auch nicht gefunden. Habe sogar schon nette Aufträge über FB bekommen. Sogar mehr als über Xing.

@Shifter
Die Zahlen sind sehr realistisch. Aus meinem Umfeld:
Familie: 50 % bei FB
Enger Freundeskreis 60% bei FB
Arbeitskollegen: 50 %
Meine Schüler: 95 %
Fitnessstudio: 80%
Kommentar ansehen
16.09.2013 22:28 Uhr von Darkara
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ich bin kein Facebooknutzer. LIKE IT.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?