16.09.13 20:02 Uhr
 1.904
 

Apple stellt Postkarten-App ein

Apple hat am Dienstag nicht nur die beiden neuen Smartphones iPhone 5C und iPhone 5S vorgestellt. In vielen anderen Bereichen gab es auch verschiedene Neuerungen.

So stellt Apple wohl die Postkarten-App ein, mit der man vom iPhone aus Postkarten in die ganze Welt verschicken konnte. Die App lässt sich zwar noch herunterladen, allerdings funktioniert das Versenden von Postkarten an Freunde und Bekannte nicht mehr.

Karten, die vor dem 10. September geordert wurden, sollen noch planmässig zugestellt werden. Mit der Anwendung "iPhoto" für den Mac lassen sich weiterhin Postkarten versenden. Im AppStore befinden sich viele weitere Apps, welche diese Dienstleistung anbieten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ouster
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPhone, App, Postkarte
Quelle: www.macerkopf.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2013 21:29 Uhr von cyrus2k1
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Apple ist mit Steve Jobs gestorben. Seit dem kommt nur noch lameness
Kommentar ansehen
16.09.2013 21:54 Uhr von Koehler08
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gibt es schon! Hab ich schon vor über einem Jahr benutzt!
Nur halt nicht von Apple.....aber muss es ja auch nicht!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?