16.09.13 19:58 Uhr
 224
 

Oberhausen: Unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis am Steuer erwischt

Am vergangenen Freitagmittag wurde ein 41-jähriger Autofahrer von der Polizei angehalten, da den Beamten auffiel, dass der Mann in seinem Wagen nicht angeschnallt war.

Als sie den Mann überprüften, entdeckte die Polizei Marihuana, dass auf dem Beifahrersitz lag. Außerdem ergab ein Drogentest, dass der Fahrer Cannabis konsumiert hatte.

Hinzu kam noch, dass der Fahrer keine Fahrerlaubnis bei sich hatte. Nun kommen mehrere Strafverfahren auf den Mann zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Steuer, Cannabis, Oberhausen, Fahrerlaubnis
Quelle: www.presseportal.de