16.09.13 17:08 Uhr
 152
 

Berliner "Tatort": Die Kommissare hören auf

Dominic Raacke als Hauptkommissar Till Ritter und Boris Aljinovic als Hauptkommissar Felix Stark drehen zurzeit ihren wahrscheinlich vorerst letzten Fall.

Der "Tatort" mit dem Namen "Großer schwarzer Vogel" soll im Februar 2014 laufen. Mit dem letzten Fall "Gegen den Kopf" hatten die Berliner Kollegen Till Ritter und Felix Stark ihre mit Abstand beste und überzeugendste Arbeit abgeliefert.

RBB-Programmdirektorin Claudia Not helle: "So gut und vertrauensvoll die Zusammenarbeit war und ist, so einig sind wir uns, neue Wege einzuschlagen." Bis Jahresende soll das neue Team stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RobinHet
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Ende, Tatort, Zusammenarbeit, Kommissar
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben
"Luke Cage" erhält eine zweite Staffel auf Netflix

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2013 10:07 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, das war eines der besten Teams.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?