16.09.13 17:08 Uhr
 160
 

Berliner "Tatort": Die Kommissare hören auf

Dominic Raacke als Hauptkommissar Till Ritter und Boris Aljinovic als Hauptkommissar Felix Stark drehen zurzeit ihren wahrscheinlich vorerst letzten Fall.

Der "Tatort" mit dem Namen "Großer schwarzer Vogel" soll im Februar 2014 laufen. Mit dem letzten Fall "Gegen den Kopf" hatten die Berliner Kollegen Till Ritter und Felix Stark ihre mit Abstand beste und überzeugendste Arbeit abgeliefert.

RBB-Programmdirektorin Claudia Not helle: "So gut und vertrauensvoll die Zusammenarbeit war und ist, so einig sind wir uns, neue Wege einzuschlagen." Bis Jahresende soll das neue Team stehen.


WebReporter: RobinHet
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Ende, Tatort, Zusammenarbeit, Kommissar
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20-jährige Inderin gewinnt Miss-World-Wahl
Rekord-Ehe mit 70 Jahren: Queen und Prinz Philip begehen Gnadenhochzeit
Nach Aussage Zuschauer seien "fettleibig und arm": ProSieben-Chef tritt ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2013 10:07 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, das war eines der besten Teams.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Wimbledon-Gewinnerin: Tennisspielerin Jana Novotna mit 49 Jahren verstorben
100 Millionen Euro Schaden: Betrüger schädigen Post mit erfundenen Briefen
Fußballer Mario Götze über Stoffwechselerkrankung: "Musste erstmal googlen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?