16.09.13 17:04 Uhr
 44
 

Eishockey: Kölner Haie besiegen Mannheimer Adler nach Penalty-Krimi

Die Kölner Haie haben die Mannheimer Adler nach einem aufregenden Spiel mit 4:3 im Penaltyschießen besiegt.

Das Spiel verlief sehr Abwechslungsreich und endete mit einer Massenschlägerei zum Ende der regulären Spielzeit.

Da auch die Verlängerung kein Entscheidungstor brachte, mussten die Mannschaften zum Penaltyschießen antreten. Dabei bewiesen die Kölner Haie die besseren Nerven und gewannen schließlich nach einem Penalty-Krimi 4:3. Damit machten sie ihren ersten Saisonsieg im zweiten Spiel perfekt.


WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kölner Haie, Adler Mannheim, Penalty, Penaltyschießen
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?