16.09.13 13:51 Uhr
 934
 

Fußball: Aufregung um "Juden-Armee"-Fangesänge bei Tottenham Hotspur

Die Fans des englischen Fußballvereins Tottenham Hotspur singen in ihren Gesängen oft von ihrer "Yid Army", auf Deutsch "Juden-Armee".

Der Begriff ist eigentlich abwertend, viele Hotspur-Fans sind jedoch jüdischer Abstammung und bezeichnen sich selbst mit diesem Begriff.

Nun macht sich eine Kontroverse über den Ausdruck breit und will eine Abstimmung darüber einleiten: "Der Gebrauch des Ausdrucks in der Öffentlichkeit kann als strafbare Handlung angesehen werden und Strafverfolgung sowie die Verbannung aus dem Fußball nach sich ziehen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Aufregung, Juden, Tottenham Hotspur, Fußballverband, Ausdruck
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2013 14:36 Uhr von Azureon
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt entschieden zuviele Leute, die scheinbar zuviel Freizeit haben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?